Hotel Südtirol RATSCHINGSERHOF

Unverbindliche Anfrage


Covid-19

Sicherheit gepaart mit Urlaubsfeeling – das geht, auch in Zeiten von Corona!

Seit dem 13. Mai 2021 sind wir wieder mit viel Herz für unsere Gäste da.

Was benötigen Sie für die Einreise nach Italien?

  1. Negativer Covid-Test (PCR oder Antigen), nicht älter als 48 Stunden oder ein Impf- oder Genesungsbescheid.
  2. Eine Online-Registrierung über Passenger Locator Form (PLF) vor der Einreise. Die Bestätigungsmail muss auf dem Smartphone ersichtlich sein.

Die Ausnahmen von der Testpflicht finden Sie hier: https://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/bewegungsfreiheit-in-italien-und-europa.asp#anc419

 

KOSTENLOSE STORNIERUNG bis einer Woche vor Anreise.

 

Um Ihnen das Gefühl von Sicherheit zu geben, hier folgende Infos:

Allgemein:

  • Die Größe unserer Hotelstruktur lässt die Umsetzung der Hygienemaßnahmen und deren Kontrolle umfassend zu.
  • Hygiene und Sauberkeit im Ratschingserhof haben wie immer oberste Priorität.
  • Berührungspunkte und Oberflächen werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert.

Kulinarik:

  • Nach wie vor stehen Alfons, Max und Daniel in der Küche und verwöhnen Euch mit ihren Kreationen, natürlich unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften.
  • Das Frühstücksbuffet bereitet Margareth akkurat unter Berücksichtigung aller Hygienemaßnahmen zu. Euch Gästen steht ein Händedesinfektion vor dem Buffet zur Verfügung, die Abstandsregeln sollen eingehalten werden und wir bitten Euch am Buffet einen Mundschutz zu tragen. Dasselbe gilt für das Salatbuffet und das Antipasto- bzw. Dessertbuffet.
  • An der Bar ist lediglich der Mindestabstand einzuhalten.

Wellness

  • Der gesamte Wellnessbereich ist geöffnet! Das Jacuzzipool am Dach auch. Natürlich unter der Einhaltung der Abstandsregeln und Sicherheits-und Hygieneregeln.
  • Durch die hohe Luftfeuchtigkeit in den Wellnessbereichen und der Einsatz von Chlor im Wasser ist die Übertragung von Covid-19 nicht möglich.
  • Massagen werden unter den gesetzlichen Hygienemaßnahmen gemacht.
  • Saunen stellen durch die erhöhte Temperatur kein Risiko dar. Im Gegenteil, saunieren stärkt die Abwehrkräfte und das Immunsystem.
  • Unsere weitläufigen Liegemöglichkeiten im Garten, auf der Dachterrasse und in den Ruheräumen machen ein sicheres Entspannen und Relaxen möglich.
  • Großzügige Öffnungszeiten machen die Einhaltung der Abstandsregeln einfacher.

Umgebung:

  • Vielfältige Möglichkeiten für Wanderungen, Rodelpartien, Langlaufen, Skitouren in die verschiedensten Richtungen.
  • Liftanlagen sind unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften geöffnet.
  • Öffentliche Verkehrsmittel im Wipptal können wie immer (mit der MobileCard gratis) genutzt werden.
  • Geschäfte und Lokale in Sterzing und den anderen Südtiroler Städten haben geöffnet.
  • Die Almhütten und Berggasthöfe sind wie immer offen. Die Abstandsregeln sollen eingehalten werden.

Hier finden Sie noch allgemeine Infos zu Covid-19 in Südtirol: Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Südtirol (suedtirol.info)