Urlaub planen

Unsere MitarbeiterInnen

Oder auch die, die Euch mit einem Lächeln begrüßen. Die, die Euch mit Geheimtipps versorgen. Die, die Euch kulinarisch verwöhnen. Die, denen euer Wohl am Herzen liegt. Die, die es eben ganz speziell machen!

Was wäre der Ratschingserhof schon ohne das ganze Herzblut, das unsere MitarbeiterInnen in ihre Arbeit stecken. Lernt die kennen, die Euren Urlaub so einmalig machen!
Unsere Küchenprofis

DANIELE
„immer schön fokussiert“
Er ist unser Neuling und macht mit Alfons und Max die Küche unsicher. Seine ruhige und gelassene Art ist herrlich, wenn es beim Kochen mal wieder zügig gehen muss. Sein oberstes Ziel: Unseren Gästen etwas Leckers zu zaubern und jeden Tag NEUES zu lernen.


MUNIRU
„Power ohne Ende“
Muniru zählt bereits seit 5 Jahren zu unserem Team. Er kommt ursprünglich aus Gambia und wohnt im Pfarrwidum von Mareit. Täglich kommt er mit dem Fahrrad zur Arbeit – und das bei jedem Wetter. Er hat Kraft ohne Ende und ist bei Weitem nicht nur für die Tellerkosmetik verantwortlich. Blumen gießen, Müll entsorgen, Rasen mähen, Tische schleppen, Garten jäten, dies alles und noch viel mehr gehört zu seinem TUTTOFARE-JOB bei uns. Ein richtiger Allrounder!


Unsere Zimmermädchen

WALLY
„alles für den Gast“
Dürfen wir vorstellen… unsere Perle des Hauses: Wally
Wally arbeitet schon seit über 20 Jahren als Zimmermädchen bei uns. Und diesen Job macht sie mit viel Liebe… ein zweites Kissen, eine zusätzliche Decke oder ein sonstiger spezieller Wunsch unserer Gäste – unsere Wally erfüllt Sonderwünsche unserer Gäste oft schon bevor sie diese bei uns an der Rezeption loswerden. Sie weiß eben, was unsere Gäste brauchen, um sich noch wohler bei uns im Hotel zu fühlen. Wally schwingt gewissenhaft und froh den Staubwedel für uns und unsere Gäste. Wir sind froh, dass wir sie haben, denn auf sie ist Verlass zu 100%.


BEATRIX
„Trixi in action“
Beatrix gehört auch schon seit vielen Jahren zu unserem Team. Sie unterstützt unsere Wally tatkräftig in den Zimmern. Für unsere Gäste ist ihr nichts zu anstrengend, alle Wünsche werden so gut wie möglich umgesetzt. Trixi – so wird sie von uns genannt – ist eine sehr ruhige Person. Sie ist immer freundlich und gerne für unsere Gäste da. Schön, dass sie bei uns ist.


An der Rezeption

VANESSA
„alles ist möglich – und das mit einem Lächeln“
Beim Check-in werden unsere Gäste mit einem herzlichen SERVUS von Vanessa empfangen. Wenn Sie nicht gerade bei ihren Ziegen am Berg ist, schmeißt sie seit 2019 die Rezeption. Sie versucht jeden Tag alle Gäste-Wünsche zu erfüllen. Ob ein schöner Blumenstrauß, ein Friseurtermin oder eine Kutschenfahrt, Vanessa organisiert all das gerne für unsere Gäste. In der Umgebung kennt sie sich gut aus und hat Unmengen an Wander(Geheim)tipps auf Lager! Für die beste Biketour wende man sich auch an sie.


RENATE
„die Granate“
Renate ist gefühlt schon ewig ein Teil von uns, sie stand schon hinter der Rezeption (natürlich in Higheels!), als der Ratschingserhof noch ziemlich anders aussah. Schon damals hat sie mit ihrem Schwung so manchen zum Staunen gebracht. Und das tut sie bis heute, wenn auch nur mehr ab und zu.


Unsere Servicefeen

S‘ANNERL
„jetzt geht die Sonne auf“
Anna ist der Sonnenschein in unserem Serviceteam. Ihre gute Laune und Herzlichkeit sind eine Freude. Am Nachmittag beim Kuchenbuffet zaubert sie Cappuccinos oder bringt Aperols auf die Dachterrasse. Obwohl erst 20 Jahre alt, ist Anna ist eine echte Bereicherung für unser Team und unsere Gäste sind begeistert. Sie ist eine echte Tierliebhaberin, hat selbst ein Pferd und zwei Hunde und lebt auf einem Bauernhof.


LUCA
„flink wie beim Eishockey“
Luca ist neu und ein kompletter Quereinsteiger, er hat nach dem Abitur einfach bei uns angefangen und Ja: er passt zu uns! Mit seiner jugendlichen und sportlichen Energie wirbelt er unser Serviceteam auf. Wenn er so weiter macht, wird aus Ihm einmal ein richtig toller Barista…


STEFFI
„das Küken“
Steffi hat schon einige Praktika bei uns absolviert und ihr scheint der Ratschingserhof richtig getaugt zu haben, denn jetzt ist sie fix im Service tätig. Obwohl sie erst 17 Jahre alt ist, ist sie fleißig, geschickt, engagiert und schon ziemlich professionell. Kein Wunder bei der Mutter! Brigitte, die weiter unten ihr Spotlight bekommt, arbeitet Seite an Seite mit ihrer Tochter 😊



MELANIE
„in der Ruhe liegt die Kraft“
Melli – so wird sie von uns genannt – ist immer ruhig und hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Ob morgens beim Frühstück, nachmittags beim Kuchen oder abends bei einem „Schnapserl“ - mit ihrer freundlichen und zuvorkommenden Art zaubert sie unseren Gästen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Melanie gibt sich sehr viel Mühe und versucht unseren Gästen jeden Wunsch zu erfüllen. Wir sind sehr froh, dass Melanie zu unserem Team gehört.


BRIGITTE
„alles fest im Griff“
Unsere Powerfrau Brigitte managet den Laden und hat wirklich immer alles im Griff. Bei ihr seid ihr Euch sicher: Sie erfüllt jeden Wunsch und das zur vollsten Zufriedenheit.



INGRID
„immer zu einem Ratscher aufgelegt“
Unsere Ingrid ist schon seit vielen Jahren bei uns als Servicekraft beschäftigt. Ingrid hat bei uns den kürzesten Weg zur Arbeit, denn Sie wohnt direkt gegenüber :-) Sie hat die Ausbildung zur Hotelkauffrau in Brixen gemacht und ist seit Ihrem 16. Lebensjahr als Kellnerin tätig. Mit Ingrid kann man herrlich „ratschen“, viele Gäste schätzen besonders ihre Geschichten aus unserem Tal.



HELGA II
„das Urgestein“
Obwohl schon in verdienter Rente, gehört sie immer noch zu uns: Helga N°2, ein wahres Urgestein, die so viel für den Ratschingserhof getan hat. Auch heute noch kann man in der Not auf sie zählen.



MARGARETH
„the early bird…“
Jeden Morgen verzaubert unsere Margareth unsere Gäste! Sie ist unsere Frühstücksköchin. Vom klassischen Spiegelei bis hin zum individuellen Rührei, Margareth bereitet alles mit viel Liebe zu. Flott, nett und fein und immer gut gelaunt. Und das bereits am ganz frühen Morgen 😊 Ein Morgen ohne Margareth ist mittlerweile unvorstellbar!