Urlaub planen

Hausgemacht und lecker

Von Kochbüchern halten Alfons und Max wenig, denn sie wissen instinktiv was schmeckt. Hauben brauchen sie auch nicht, dafür ist es in der Küche sowieso zu warm.

Wenn die zwei gemeinsame Sache machen, dann steht eines fest: Es kommt Genuss auf die Teller. Die Devise unserer Küchen-Kings: Wenn nur Gutes reinkommt, kommt nur das Beste dabei raus. Deshalb kommen ihnen vor allem jene Zutaten in den Topf, die in unserer Region zu Hause sind.

Ihr seht schon: Die Ratschingserhof-Halbpension ist eine Genuss-Halbpension. Deshalb stecken viele regionale und saisonale Zutaten, viel Kreativität und Liebe, viel Leichtigkeit und Frische drin. Was morgens mit dem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet beginnt, endet abends mit einem 5-Gang-Menü, welches Euch und Eure Gaumen jeden Tag aufs Neue überraschen wird.


Homemade. Versprochen!
Hier kommt das Beste zuerst
Denn Euer Tag startet mit einem richtigen Gute-Laune-Boost: Am Buffet gibt es echtes Bauernbrot, Sterzinger Joghurt und Butter, deftige Wurstwaren, herzhaften Käse und Südtiroler Speck, süße Verführungen (hausgemacht, versteht sich), verschiedene Müslis… natürlich alles in bester Qualität und aus der Region. Von den frisch zubereiteten Eierspeisen gar nicht erst zu reden!